Fahrradergonomie

An der hier dargestellten Skizze erkennen Sie ein häufig auftretendes Problem in Verbindung mit geraden Lenkern, unabhängig ob am Trekkingrad - oder Mountainbike. Durch die meist breiten Lenker (hier ist die Relation der Schulterbreite zum Lenker wichtig!) können Karpaltunnel (Daumen, Zeige- oder Mittelfinger) oder Ulnarnerv (kleier- und Ringfinger) durch den entstehenden Knick beeinträchtigt werden, was sich u.A. meist in Taubheitsgefühlen äußert.

Abhilfe schaffen hier zumeist ergonomisch geformte Griffe in Kombination mit einem zum Körper hin abgewinkelten Lenker.

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Bei dieser Art von SessionCookies werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert.